TQILA – Die virulente Homolobby schlägt zurück

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Eine Reihe Freiwilliger aus der LGBT-Szene haben nun eine neue Militäreinheit gegründet: TQILA

Die Terrorgruppe ISIS (oder IS) ist bekannt dafür, dass sie unter anderem Homosexuelle massiv verfolgt und mit einem grausamen Tod bestraft. Sie werden gesteinigt, von Häusern geworfen oder anderweitig zu Tode gebracht.

Daher haben sich Freiwillige aus aller Welt zu einer Militäreinheit bestehend aus LGBT-Leuten zusammengeschlossen. Die TQILA – Kurzform für “The Queer Insurrection and Liberation Army”, zu deutsch wortwörtlich: “Die Queer Aufstands- und Befreiungsarmee”. Ihr Ziel: Den kurdischen Truppen beim Befreiungskampf gegen ISIS helfen.

Gestartet wurde die Gruppe von der IRPGF (International Revolutionary People’s Guerrilla Forces), eine Anarchistengruppe, die schon seit einiger Zeit gegen ISIS kämpft. Angekündigt wurde die neue Kampftruppe auf der Twitterseite der Anarchisten:

“We, the International Revolutionary People’s Guerrilla Forces (IRPGF) formally announce the formation of The Queer Insurrection and Liberation Army (TQILA), a subgroup of the IRPGF comprised of LGBT*QI+ comrades as well as others who seek to smash the gender binary and advance the women’s revolution as well as the broader gender and sexual revolution”

Mein kläglicher Übersetzungsversuch:

“Wir, die IRPGF, geben die Formation der TQILA bekannt, eine Untergruppe der IRPGF bestehend sowohl aus LGBT*QI+, als auch aus allen anderen, welche die Zwei-Geschlechter-Doktrin (?) zerschlagen und die Revolution der Frauen als auch der weiteren geschlechtlichen und sexuellen Revolution voran bringen wollen.”

Die Gruppe erwähnte auch, dass der Hass auf Menschen des LGBT-Spektrums nicht nur bei ISIS präsent ist, sondern auch bei diversen christlichen Konservativen des Westens. Sie verbreitete einige Bilder in sozialen Netzwerken, auf denen uniformierte Leute mit Bannern zu sehen sind. Einer der Sprüche “These Faggots Kill Fascists!”, zu deutsch: “Diese Schwuchteln töten Faschisten!”.

 

Titelbild von IRPGF

Quellen:
Independent
Newsweek
Twitter Stream der IRPGF

 


Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.