Roboter-Spinnen und die Gläubigen aus Ottawa

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gläubige waren nicht sehr begeistert von der Roboterspinne, die auf der Notre Dame Kathedrale in Ottawa hockte.

Ein “Sakrileg”, “Dämonisch” und “Respektlos gegenüber einem heiligen Ort” nannten Kritiker die Platzierung der Robo-Spinne Namens Kumo auf der Kathedrale. Erzbischof Terrence Prednergast wirkte überrascht, als er die kritischen Stimmen hörte. Zwar hatte er mit negativen Kommentaren gerechnet, aber eben nicht in diesem Ausmaß.

In seinem E-Mail Interview mit der Canadian Catholic News bedauerte er, dass seine gut gemeinten Bemühungen an der La Machine Feier teilzuhaben so aufgenommen wurde. Mit der Teilnahme wollte die Kirche lediglich mehr Aufmerksamkeit auf sich lenken. “Wir versuchen gute Bürger, gute Nachbarn und kooperativ zu sein”, so der Erzbischof.

Die eigentliche Idee zu der Aktion kam von den Organisatoren des Events. Für die Feierlichkeiten Kanadas 150sten Geburtstages planten sie die Spinne auf der Kathedrale zu platzieren, da diese gegenüber der National Art Gallery steht. Auf dem Platz der Gallery steht bereits eine große Spinnen-Skulptur namens “Maman” und die Idee war, Kumo auf sie zu kommen zu lassen. Den Mitarbeitern der Kathedrale wurden Ausschnitte anderer Kathedralen aus Europa gezeigt, welche bereits in der Vergangenheit involviert waren. “Es schien recht harmlos.”, sagte der Erzbischof.

Andere wiederrum verteidigten die Entscheidung. So zum Beispiel Kris Dmytrenko:

While the viewer may find the juxtaposition jarring, I gather it’s supposed to be. But sacrilegious? C’mon, give your archbishop a break. This civic engagement with art recalls the Vatican’s Courtyard of the Gentiles project. Culture is a bridge

Auch Katholiken und andere, englisch- sowie französischsprachige fanden laut Erzbischof Prednergast gefallen an der Teilnahme der Kathedrale.

Bild von: Rod Brazler, Flickr

Quelle (Englisch): CNS top stories

19,95
Gratis Versand

National Geographic Guide to the National Historic Sites of Canada

16 neu ab € 13,81
4 gebraucht ab € 18,73
amazon.de
21,49
Gratis Versand
Letztes Update am 20. Oktober 2017 11:25

 


Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.